Mo 20.02.17, 18:15-20:00h, Gr. Bern, Restaurant Schmiedstube, «Kann der demokratische Staat die Digitalisierung steuern?», Hans Werder, ex Generalsekretär UVEK, u.a. Verwaltungsrat Swisscom.

Di 07.03.17, 19:00h, Gr. Winterthur, «Debatte über die Reform der Volksrechte (Zyklus Volksrechte II)», Andreas Auer, em. Prof. Universität Zürich, und Jean-Daniel Gerber, Alt-Staatssekretär.

Mo 28.03.17, 18:15-20:00h, Gr. Bern, Restaurant Schmiedstube, «Meinungsbildung im digitalen Zeitalter», Michael Herrmann, Politgeograph, Politikwissenschaftler, Leiter der Forschungsstelle sotomo, Christof Moser, Polit-Reporter «Schweiz am Sonntag», freier Autor, Redaktionsleitungsmitglied infosperber.ch.

Fr 31.03.17, 08:15–16.30h, Gr. Region Basel, Grossratssaal, Rathaus Basel, «Politik.Macht.Gesetz - Jugend erlebt Demokratie», Jugendliche ab 9. Schuljahr durchlaufen den parlamentarischen Gesetzgebungsprozess.