Drucken

Die Arbeitsgruppe "Demokratie und Rechtsstaat" der NHG Winterthur präsentiert regelmässig Studien:

Muss die Grundlage des Notrechts revidiert werden? (Studie 13, Juni 2020).

Der konstitutionelle Sonderweg der Schweiz (Studie 12, April 2020).

Bricht der Schutzdamm des Rechtsstaates? (Studie 10).

Zur Diskussion über die Lockerung des schweizerischen Waffenausfuhrrechts (Studie 9).

Problemfelder der Selbstbestimmungsinitiative (Studie 8).

Der aktuelle Zwiespalt zwischen Rechtsstaatlichkeit und Realpolitik bei der Unternehmenssteuerreform, Oktober 2018 (Studie 7).

Auf Schleichpfaden zum Rüstungs- und zum Finanzreferendum? (Studie 6).

12. September 2018: 170 Jahre schweizerischer Bundesstaat. (Studie 5).

Was hat den Vorrang – Völkerrecht oder Landesrecht?, September 2017 (Studie 4).

Zum rechtsstaatlichen Umgang mit „Gefährdern“, Dezember 2017 (Studie 3).

Die Frage des Verbots der Koran-Verteilungsaktion „Lies!“, März 2017 (Studie 2).

Demokratie und Rechtsstaat in einem gegenseitigen Spannungsfeld, März 2017 (Studie 1).

 

Beiträge von Dr. Roberto Bernhard als Ehrenmitglied der NHG

Die Wahrung der schweizerischen Lufthoheit als innenpolitische Streitfrage (August 2020). (PDF)

Eine schicksalshafte Weichenstellung bezüglich der Einwanderung (August 2020). (PDF)

Die Feuertaufe bei Craveggia (Juli 2020). (PDF)

Mitwirken bei der Gestaltung der schweizerischen Zukunft, Teil I und II (Mai 2020). (PDF)

Lehren aus der Coronavirus-Krise (April 2020). (PDF)

Solidarität, Disziplin, Augenmass und Aufmunterung (März 2020). Die Korona-Krise erfordert Solidarität. (PDF)

Die Neue Helvetische Gesellschaft als Solidaritätsbewegung (März 2020). (PDF)

Bis am Abend war niemand mehr obdachlos (März 2020). Was eine Kaderfrau leistete. (mehr)

Klimapolitik: Die NHG als Vorläuferin (März 2020). (PDF)

Ein Staatsvolk benötigt auch die Erinnerung an positive Leistungen (März 2020). (PDF)

In Sachen Klimarevolution (Oktober 2019). (PDF)

Die spezifische Rolle der Regionalgruppen der Neuen Helvetischen Gesellschaft (Oktober 2019). (PDF)

Infragestellung helvetischer Mythen und Stereotypen - Eine Auseinandersetzung mit kritischen Thesen (April 2019). (PDF)

 

"Unser Schweizer Standpunkt" - zum Carl-Spitteler-Gedenkjahr der NHG  (Februar 2019). (PDF

Aus Alt mach Neu - Ein Nachtrag zum 170. Jahr unseres Bundesstaates (November 2018). (PDF)

Schweizerische Werte - ein fast unerschöpfliches Thema (Mai 2018). Wir sind auf Konsensfähigkeit angewiesen. (PDF)

Demokratie, individuelle Freiheit und Sinn des Masshaltens (November 2017), ein Beitrag zur schweizerischen Wertediskussion. (PDF)

Schweizerische Werte - Die Fähigkeit des Konvergierens (September 2017), Kappeler Milchsuppe und Lehren daraus. (PDF)

Doppelbürgerrecht und Mitwirkung an ausländischen Staatsakten (Juni 2017), zu einer allfälligen Abstimmung über die Todesstrafe in der Türkei. (PDF)

Besinnung auf die Heimat, zitiert aus früheren Jahrbüchern der NHG (März 2017), die Bedeutung festlicher Anlässen. (PDF)

Der Albert-Oeri-Demokratiepreis der NHG (März 2017), wie sich Albert Oeri und auch die NHG im zweiten Weltkrieg mutig äusserten. (PDF)

Der Islam - nicht unser Problem? (November 2016), die NHG hat sich schon vor 20 Jahren mit dem Islam in der Schweiz befasst. (PDF)

Verfassungsrelevante Staatsverträge vors Volk (August 2016), Äusserungen zur Motion des Ausserrhoder Ständerates Andrea Caroni. (PDF)

 

Beiträge von Dr. Roberto Bernhard als Jurist

Richterliche Unabhängigkeit und Gewaltenteilung in Frage gestellt (Sept. 2020). (PDF)

Grundsätzliches zum Klimaaktivisten-Freispruch in Renens. Notstandsrecht oder Narrenfreiheit? (März 2020). (PDF)

Das Recht darf nicht kryptisch bleiben. Bemerkungen zur Crypto-Affäre (März 2020). (PDF)

Inakzeptable Infragestellung der richterlichen Unabhängigkeit (August 2019). (PDF

Reform der Volksrechte in Diskussion. Sollten Initiativtexte ähnlich wie Gesetzestexte in eine Vernehmlassung geschickt werden? (Januar 2017) (PDF)

Das Spannungsfeld zwischen Volkswillen und Rechtsstaat. Vielen Volksinitiativen geht die schlanke Passform ins Rechtssystem ab. (November 2016) (PDF)

Beurteilungskriterien für die Diskussion um ein Burkaverbot. Nicht im Eifer, sondern wohlüberlegt und gelassen abwägen. (August 2016) (PDF)

 

Keine ausreichende Verfassungsgrundlage für das Nachrichtendienstgesetz (Geschäft Nr. 14.022)

«Unkontrollierbare Überwachung ruiniert den Rechtsstaat und die freiheitliche Demokratie», ein Artikel von Rainer J. Schweizer in der Zeitschrift «plädoyer» 2015, Nr. 4, S. 14-17 (PDF)

 

Vier Stimmen zur Annahme der Masseneinwanderungsinitiative durch das Volk:

«Die Schweiz kommt noch auf die Welt», Interview von Jean-Martin Büttner mit Thomas Maissen im Tagesanzeiger vom 15.2.2014 (PDF)

«Die Luft wird dünn», Artikel von Georg Kreis in der Tageswoche vom 18.2.2014 (PDF)

«Welche Schweiz wollen wir?», Artikel von René Rhinow in der Nordwestschweiz vom 20.2.2014  (PDF)

«Magie der direkten Demokratie», Gastkommentar von Andreas Auer in der NZZ vom 27.2.2014  (PDF)